ebay - Störungen und Netzprobleme

Aktuell sind keine größeren Störungen oder Ausfälle bekannt.

Die Handelsplattform ebay.de bietet Millionen von Produkten zum Sofortkauf oder zur Auktion und gilt als eine der beliebtesten Shopping-Websites in Österreich.


In den letzten Tagen waren keine Ausfälle und Netzprobleme bei ebay bekannt.

ebay - Störungen heute:

So teilen sich die aktuellen Störungen auf:

Heute wurde bisher eine Störung in Österreich gemeldet.

Hilfe:

Störung melden

Treten bei Ihnen aktuell Probleme oder Störungen auf? Wenn ja, klicken Sie einfach auf "Störung melden"!

Keine Störung mehr verpassen!
Wir halten dich auf Twitter und Facebook auf dem Laufenden: @Netzausfall_AT Facebook

Wo tritt die Störung auf?

Welche Störung liegt vor?



Mit Ihrem Klick auf "Störung melden" erlauben Sie uns Ihren Standort und die eingegeben Daten anonymisiert zu verarbeiten und zu speichern.


Historie

Bisher wurden keine größeren Störungen aufgezeichnet.

Website

Es sind keine Störungen oder Probleme gemeldet worden.

Welches Problem tritt auf?

Beim Klick auf "senden" erlauben Sie uns Ihren Standort und die eingegeben Daten anonymisiert zu verarbeiten und zu speichern. Ihr Kommentar wird auf der Webseite veröffentlicht.


Karte der aktuellen Störungen

Wo treten aktuell Störungen von ebay auf?

Burgenland

Es wurden im Burgenland keine Störungen gemeldet.

Kärnten

Es wurden in Kärnten keine Störungen gemeldet.

Niederösterreich

Es wurden in Niederösterreich keine Störungen gemeldet.

Oberösterreich

Es wurden in Oberösterreich keine Störungen gemeldet.

Salzburg

Es wurden in Salzburg keine Störungen gemeldet.

Steiermark

Es wurden in der Steiermark keine Störungen gemeldet.

Tirol

Es wurden in Tirol keine Störungen gemeldet.

Vorarlberg

Es wurden in Vorarlberg keine Störungen gemeldet.

Wien

Es wurden in Wien keine Störungen gemeldet.

Letzte Meldungen:

Datum Störung Region
06.09.2020, 21:20 UhrWebsiteWien
12.08.2020, 18:32 UhrWebsiteSalzburg
03.05.2020, 12:21 UhrTotalausfallVorarlberg
03.05.2020, 08:00 UhrTotalausfallKärnten
02.05.2020, 01:42 UhrTotalausfallTirol
29.04.2020, 22:00 UhrTotalausfallTirol
28.04.2020, 10:21 UhrTotalausfallKärnten
27.04.2020, 21:21 UhrTotalausfallVorarlberg
27.04.2020, 13:21 UhrTotalausfallTirol
26.04.2020, 16:21 UhrTotalausfallVorarlberg
23.04.2020, 13:00 UhrTotalausfallVorarlberg
19.04.2020, 06:42 UhrTotalausfallSteiermark
17.04.2020, 22:42 UhrTotalausfallKärnten
17.04.2020, 21:00 UhrTotalausfallSteiermark
17.04.2020, 05:42 UhrTotalausfallKärnten
16.04.2020, 11:42 UhrTotalausfallVorarlberg
14.04.2020, 09:00 UhrTotalausfallBurgenland
13.04.2020, 10:00 UhrTotalausfallOberösterreich
12.04.2020, 01:21 UhrTotalausfallOberösterreich
08.04.2020, 19:42 UhrTotalausfallVorarlberg
07.04.2020, 04:00 UhrTotalausfallBurgenland
06.04.2020, 23:00 UhrTotalausfallOberösterreich
05.04.2020, 19:42 UhrTotalausfallNiederösterreich
04.04.2020, 09:42 UhrTotalausfallNiederösterreich
03.04.2020, 14:42 UhrTotalausfallOberösterreich

über ebay

Das amerikanische Unternehmen ebay mit Hauptsitz ist Kalifornien wurde im Jahre 1995 gegründet und zählt heute zu den größten Online-Marktplätzen der Welt. Sowohl Privatpersonen als auch Geschäfte bieten Ihre Ware an, die entweder durch eine Auktion ersteigert oder zu einem Festpreis gekauft werden kann. Auch sind beide Varianten gleichzeitig möglich. Zusätzlich besteht die Gelegenheit, neben dem Festpreis einen Preisvorschlag von eventuellen Interessenten einzuholen. Von dem Erlös des Verkaufs entsteht eine Provision als Verdienst für ebay. Die Artikel können entweder landesbegrenzt oder weltweit angeboten werden.

Käufer finden hier gebrauchte und neue Erzeugnisse von A wie Autoreifen bis Z wie Zelte. Neben Produkten gibt es außerdem Dienstleistungen wie die Immobilienvermittlung. Der potentielle Kunde kann seine Suche durch verschiedene Merkmale eingrenzen und für ihn interessante Artikel in seine Beobachtungsliste setzen. Mittlerweile hat ebay seine Plattform so ausgeweitet und ausgearbeitet, sodass es dem Verkäufer immer einfacher gemacht wird, seine Artikel zum Verkauf einzustellen. Der Verkäufer wird durch die Formulare geführt, kann unter anderem Fotos von seiner Ware einstellen und Versandgebühren vorschlagen lassen.


Alle Informationen zu Störungen oder Netzausfällen beruhen auf Angaben und Meldungen unserer User.