Spotify - Störungen und Netzprobleme

Spotify ist ein kostenfreier Streaming-Dienst, der es ermöglicht Musik am PC und auch mobil auf Tablet und Smartphone abzuspielen und zu hören.

In den letzten Tagen kam es nur vereinzelt zu Netzproblemen bei Spotify. Es sind nur wenige Ausfälle aufgetreten.

Störung melden

Treten bei dir aktuell Probleme oder Störungen auf?

Welche Störung liegt vor?
Wo tritt die Störung auf?
Trage bitte deine PLZ ein.
Störung melden
Mit deinem Klick auf "Störung melden" werden die eingegeben Daten anonymisiert verarbeitet und gespeichert.
Meldungen per E-Mail erhalten
Melde dich kostenlos an und erhalte alle Störungsmeldungen immer sofort per E-Mail.
Anmelden

Historie

Bisher wurden keine größeren Störungen aufgezeichnet.

Problem beschreiben

Beschreibe die auftretende Störung:

Welches Problem tritt bei dir auf?
Wo tritt die Störung auf?
Trage bitte deine PLZ ein.
Problem melden
Mit deinem Klick auf "Melden" werden die eingegeben Daten anonymisiert verarbeitet und dein Kommentar auf der Webseite veröffentlicht.

Letzte Meldungen:

Die aktuellsten Störungen chronologisch geordnet:
Datum Störung PLZ
06.02.2023, 09:58 UhrApp3160
06.02.2023, 07:56 UhrApp8045
05.02.2023, 16:27 UhrApp6020
05.02.2023, 10:11 UhrWebsite2700
05.02.2023, 09:49 UhrTotalausfall2751
03.02.2023, 15:34 UhrWebsite9181
03.02.2023, 13:12 UhrTotalausfall6425
02.02.2023, 12:50 UhrApp1150
30.01.2023, 09:55 UhrApp6200
26.01.2023, 20:38 UhrApp8324
26.01.2023, 18:14 UhrTotalausfall3341
14.01.2023, 10:52 UhrWebsite4820
14.01.2023, 03:46 UhrApp6344
14.01.2023, 03:40 UhrApp1220
14.01.2023, 03:20 UhrApp1040
14.01.2023, 03:12 UhrApp8600
14.01.2023, 03:10 UhrApp6850
14.01.2023, 03:05 UhrTotalausfall8605
14.01.2023, 03:02 UhrTotalausfall1030
14.01.2023, 02:59 UhrApp6850
14.01.2023, 02:52 UhrTotalausfall8510
14.01.2023, 02:51 UhrApp9500
14.01.2023, 02:51 UhrTotalausfall1050
14.01.2023, 02:45 UhrApp6020
14.01.2023, 02:40 UhrTotalausfall3500

über Spotify

Spotify ist ein Musik-Streaming-Anbieter für Songs, Podcasts und andere Audio-Programme auf Smartphone, Tablet und PC. Der Anbieter finanziert sich in seiner kostenlosen Version durch die Werbung. So werden daher zwischen einigen Liedern kurze Werbespots gespielt, sodass der Service auch künftig kostenlos bleibt.

Die Funktionen wie die Wiedergabe von Musik sind kostenlos. Der Nutzer aber kann auch das Upgrade auf den Premium-Dienst ausführen. Das Angebot von Spotify ist mit etwa 40 Millionen Songs sehr groß.

Durch die Zusammenarbeit mit den großen Labels wie Warner, Universal und Sony sind nahezu alle Künstler auf der Plattform vertreten. Nur besonders kleine Künstler ohne ein eigenes Label können die Nutzer oft nicht wiedergeben. Über die Suchfunktion kann nach den liebsten Songs, nach Künstlern oder Alben gesucht werden. Wenn bestimmte Songs öfter gehört werden, können die Nutzer eine eigene Playlist erstellen und sie auch mit Freunden teilen.

Möchten sich die Nutzer nun nicht die eigene Musik ständig neu zusammenstellen, können sie sich in den vielen vordefinierten Playlists von Spotify umschauen. Hier ist für jeden Anlass die richtige Musik zu finden. Außer Musik bietet Spotify auch Podcasts und Hörbücher und an. Hierfür gibt es inzwischen eine eigene Kategorie.

Die Nutzung von Spotify ist kostenlos. Die Nutzer benötigen nur einen kostenfreien Account. Die entsprechende Registrierung erfolgt mit der Mail-Adresse oder über den Log-in von Facebook. Für 9,99 Euro im Monat erhalten die Nutzer ein Premium-Abonnement. Für Studenten bietet Spotify die Dienste für nur 4,99 Euro pro Monat an. Familien profitieren von Spotify Premium in der bekannten Family Version. 6 Mitglieder in einem Haushalt zahlen zusammen nur 14,99 Euro. Viele weitere Funktionen sind in der Premium-Version verfügbar. Die Nutzer können hiermit die Musik offline speichern.

Alle Informationen zu Störungen oder Netzausfällen beruhen auf Angaben und Meldungen unserer User.